Wir über uns

Service, Vertrauen, Zuverlässigkeit – Die DNotV GmbH

Der Verein

Die DNotV GmbH ist eine 100%ige Tochter des Deutschen Notarvereins, dem Bundesdachverband der Notare im Hauptberuf. In seinen zehn Mitgliedvereinen sind ca. 90 Prozent der rund 1.600 hauptamtlichen Notare in Deutschland organisiert.

Der heutige Deutsche Notarverein wurde 1991 gegründet, seine Vorgängerorganisationen in den Jahren 1871 und 1900. Die Mitgliedsvereine können teilweise auf eine über 150-jährige ununterbrochene Vereinsgeschichte zurückblicken.

Die Gründung des Vereins im Jahr nach der Wiedervereinigung ist kein Zufall. Der Aufbau eines modernen Notariatswesens in den neuen Ländern erforderte die Schaffung eines neuen Verbands. Die Geschichte endete jedoch nicht mit der Wiedervereinigung. Das Zusammenwachsen Europas und der Welt fördert einen Wettbewerb der Rechtskulturen. Der Deutsche Notarverein möchte das hauptberufliche Notariat als modernes und effizientes Organ der Rechtspflege im Dienste des Verbraucherschutzes und der Rechtssicherheit präsentieren. Diesem Selbstverständnis ist der Verein bei allen seinen Aktivitäten verpflichtet.

Die Aufgaben der GmbH

Über sein Serviceunternehmen, die 1997 als „DNotV Verlag und Service GmbH“ gegründeten und heute als „DNotV GmbH“ firmierenden Tochtergesellschaft, bietet der Deutsche Notarverein umfangreiche Serviceleistungen nicht nur für Notarinnen und Notare an. Nähere Informationen zu weiteren Dienstleistungen finden Sie auf der Seite des Deutschen Notarvereins.

Der Handel mit Vorratsgesellschaften gehört jedoch heute zu den wesentlichen Angeboten der DNotV GmbH. Alle erforderlichen Informationen, Daten und Formulare hierzu finden Sie auf den folgenden Seiten.